Über Uns

50.jpg
Der Träger

Unsere Elterninitiative (EKT) ist ein eingetragener Verein mit der Rechtsform eines freigemeinnützigen Trägers. Die dazu gehörigen Organe sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung. Die vereinsrechtlichen Belange werden durch die Vereinsatzung geregelt. „Vereinszweck ist die theoretische und praktische Förderung pädagogischer Arbeit mit Kindern“.
    


Die EKT Rosinante e.V.

Im April 2004 eröffnete eine Gruppe engagierter Eltern eine kleine Elterninitiativkita – die EKT Rosi- nante e.V. in der Strelitzer Str. 71 in Berlin Mitte. Die Betroffenenvertretung Rosenthaler Vorstadt lud im Sommer 2003 interessierte Eltern zu einer Gründungsversammlung ein. Schnell fanden sich 13 Elternpaare und gründeten den Trägerverein. Inzwischen werden in der EKT 17 Kinder im Alter von 1- 6 Jahren betreut. 3 Erzieherinnen und eine FSJ – Kraft arbeiten in Teilzeit für den Verein.

Leitbild

Wir sind “klein aber fein” und bieten eine gute Alternative zu großen Kinderbetreuungseinrichtungen.

In einer familiären Atmosphäre arbeiten Eltern und Erzieher eng zusammen und stehen in ständigem Austausch. Wir wollen uns vertrauensvoll und partnerschaftlich um die Kinder in unserer Einrichtung kümmern und pflegen dabei einen kooperativen, offenen und respektvollen Umgang.

Innerhalb der pädagogischen Arbeit legen wir besonderen Wert auf das Mitbestimmungsrecht der Kinder, fördern ihre freie Entfaltung und achten ihre individuellen Bedürfnisse. Kinder sollen sich bei uns sicher und geborgen fühlen. Wir stärken ihre sozialen Komptenzen und leben ein positives Miteinander. Dabei begegnen wir ihnen stets mit Achtung, Wertschätzung und Anerkennung. Unsere gemeinsame Zeit soll erfüllt sein von lebendiger Freude, fröhlichem Staunen und gemeinsamen Lachen.

Die Räumlichkeiten

Die Räume der EKT erstrecken sich über zwei Etagen eines Wohnhauses. Erdgeschoss und erstes Geschoss wurden Kita-gerecht umgebaut. Die Kinder können den hinter dem Haus gelegenen Garten nutzen, ein Spielplatz befindet sich direkt auf der anderen Straßenseite. Eine umgebaute Garage dient als Kreativwerkstatt.

Obergeschoss

Die Räume der oberen Etage sind sehr gemütlich eingerichtet und bieten gerade den jüngeren Kindern Gelegenheit zum Freispiel. Sie sind ausgestattet mit einer Kinderküche, Puppensachen und verschiedenen Baumaterialien. Ein Podest und verschiedenste Schaumstoffelemente bieten Gelegenheit zur Bewegung und Schulung motorischer Fähigkeiten. Durch eine Terrassentür gelangt man über eine Treppe direkt in den Garten. Ein erhöhter Nebenraum dient als Schlafraum und bietet ein kuschliges Nest für unsere Jüngsten. Wickelgelegenheit, Toilettenraum und Küche befinden sich ebenfalls in der oberen Etage.

Erdgeschoss

Im vorderen Raum des Erdgeschosses befinden sich Tische und Stühle. Hier nehmen wir gemeinsam die Mahlzeiten ein. Darüber hinaus kann gemalt und gebastelt werden. Entsprechende Materialien werden für die Kinder zugänglich in einem Bastelregal aufbewahrt. Außerdem stehen verschiedenste Spiel- und Lernmaterialien zur Verfügung, die in ein Schubladensystem eingeordnet sind. Die Kisten sind herausnehmbar, so dass gut einsortiert und aufgeräumt werden kann. Auf einem Wandregal werden Werkstattarbeiten der Kinder ausgestellt. Die Waldwand dient als Ausstellungsort für Mitgebrachtes und Neues aus dem Wald.

Der hintere Raum bietet uns Platz für Morgenkreise und Musikstunde und dient als Ruheraum während der Vorlesezeit. In ihm können Rollenspiele gespielt, Höhlen gebaut oder Bücher angeschaut werden. Es stehen hier Musikinstrumente, Verkleidungssachen und Bücher zu Verfügung. Er ist mit einem Spiegel und einer Lesecouch, Matten, Decken und Kissen sowie einem Bücherregal ausgestattet. Seine Wände werden als “sprechende Wände” für das Ausstellen von Projektarbeiten oder Anschauungsmaterialien zu den Projekten genutzt. Von ihm aus kann der Garten durch eine Terrassentür betreten werden. Ein zweiter Toilettenraum ist in die untere Etage integriert.

Die Öffnungszeiten

Die Einrichtung ist am Montag von 8:00 - 16:30 Uhr und Dienstag und Mittwoch von 8:00 - 17:00 Uhr und Donnerstag und Freitag sowie von 8:00 - 16:00 Uhr geöffnet. Wir wollen ein offenes Haus sein, so dass ab 15 Uhr die Kita für alle Eltern geöffnet ist und zum Verweilen einlädt.

Unser pädagogisches Angebot

Die pädagogischen Angebote der EKT sind vielfältig. Zu den feststehenden Terminen gehören Waldtag, Sport, Werkstatt und musikalische Früherziehung. Zusätzlich werden themenbezogene Projekte durchgeführt. Kita-Fahrten und die Kita-übernachtung sowie verschiedene gemeinsame Feste sind jährliche Höhepunkte. Die Ernährung ist vollwertig und aus ökologischem Anbau. Es wird ein partizipatorischer Erziehungsstil in einer familiären Atmosphäre gelebt.

bage_logo.jpg